Kategorie-Archive: Logic Pro X

mac OS Catalina für die Musikproduktion

Meine Tests mit dem mac OS 10.15 Catalina wurden mit Logic Pro 10.4.8 und Reason 11 gemacht, sind aber übertragbar. Was mit Catalina funktioniert, sollte in jedem Musikprogramm und mit jedem Plug-in-Format kompatibel sein! Wer weiterhin mit einer älteren System-Version produziert, hat kaum einen Nachteil. Wer einen neuen Mac kauft, hat von Anfang an Catalina auf dem Rechner.

Digitales Remastering: Thirsty Moon 1976/79

Im Herbst 2018 habe ich zwei Alben der Band Thirsty Moon für die digitale Wiederveröffentlichung vorbereitet. Was jetzt kommt, ist kein rein technischer Artikel. Ich habe bei Thirsty Moon selbst mitgespielt und möchte einen Bogen spannen von 1976 bis 1981. 

In die Wüste geschickt? macOS Mojave 10.14 für die Musikproduktion

Alle Jahre wieder kommt nicht nur der Weihnachtsmann, sondern bereits im Herbst auch ein neues macOS. Alle Jahre wieder stehen auch Musikerinnen und Musiker vor der Entscheidung „Never touch a working system“ oder upgraden und von neuen Features und Stabilitätsverbesserungen profitieren. Das Testobjekt 2018 ist macOS Mojave 10.14.

Back to the Moon – Colors of the Sky

  Ab und zu schreibe ich hier etwas in eigener Sache – über mein Musikprojekt Back to the Moon. Das neue Album Colors of the Sky wurde digital veröffentlicht und steht bei den üblichen Verdächtigen wie Spotify und Apple Music zum Download oder Streaming bereit.